Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmoegliches Angebot zu praesentieren. Naehere Informationen und die Moeglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschraenken finden Sie auf der Datenschutzseite.

Drucken

Farb- & Ausstattungscodes

Zur Auswetung der Datenkarte ist es wichtig die dort vermerkten Codes richtig umzuschlüsseln.

Auf der Datenkarte sind die Ausstattungscodes vermerkt für

  • Innenausstattung
  • Lackierungen
  • Sonderausstattungen

Ausserrdem sind Aggregatnummern, Schlüsselnummern und Ölsorte und Reifenmarke sowie Reifendimensionen gelistet.

Auf der folgenden Beispiel-Datenkarte sind die verschiedenen Bereiche für Lackierung, Innenausstattung und Sonderausstattungen farblich gekennzeichnet.

Der Austattungscode für das Interieur 206/401 (auf der Karte gelb markiert) lässt sich durch die Aussttungstabellen weiterschlüsseln und es lassen sich Farbcodes für beispielsweise Himmel, Polster Teppich usw. auslesen.

Farbtöne für Innenausstattungen

Codes für Lederfarbtöne

  • 354 Mittelblau / Medium Blue
  • 641 Rot
  • 953 Schwarz / Black
  • 955 Hellgrau / Light Gray
  • 979 Dunkelblau / Dark Blue
  • 1060 Creme
  • 1065 Hellgelb Antik
  • 1068 Naturfarben
  • 1073 Dunkelgrün / Dark Green
  • 1078 Resedagrün
  • 1079 Mittelrot / Medium Red
  • 1088 Hellrot / Bright Red
  • 1099 Rostrot
  • 1106 Elfenbein / Ivory
  • 1505 Cognac

Codes für MBTEX-Farbtöne

  • 2100 Kaviar
  • 2101 Hellgrau
  • 2102 Weiss-grau
  • 2200 Türkis
  • 2300 Dunkelblau
  • 2310 Mittelblau
  • 2400 Bronzebraun
  • 2402 Cognac
  • 2403 Crem
  • 2401 Naturfaben hell
  • 2500 Rot
  • 2505 Hellrot
  • 2712 grün

Farbcodes für Lackierungen

Codes für Serienfarben

  • 040 Schwarz
  • 158 Weissgrau
  • 190 Graphitgrau
  • 304 Horizontblau
  • 350 Mittelblau
  • 542 Dunkelrot
  • 576 Rot
  • 670 Hell-Elfenbein
  • 903 Blau

Codes für Metallic Lackierung

  • 172 Antrazitgrau metallic
  • 178 Mittelgrau metallic
  • 180 Silbergau metallic
  • 387 Blau metallic
  • 396 Mittelblaumetallic
  • 461 Bronzebraun metallic
  • 462 Tunisbeige metallic
  • 463 Kupfer metallic
  • 467 Sanbeige metallic
  • 567 Lasurrot metallic
  • 571 Rot metallic
  • 728 Beigegrau metallic
  • 834 Moosgrün metallic
  • 906 Graublau Metallic

Codes für Sonderlackierungen

  • 050 Weiss
  • 124 Arabergrau
  • 162 Blaugrau
  • 181 Hellbeige
  • 268 Dunkelgrün
  • 270 Blaugrün
  • 291 Dunkeloliv
  • 332 Dunkelblau
  • 334 Hellblau
  • 335 Blau
  • 408 Havannabaun
  • 412 Beige
  • 423 Tabakbraun
  • 439 Creme
  • 460 Dunkelrotbaun
  • 501 Rot
  • 519 Mittelrot
  • 568 Signalrot
  • 573 Dunkelbordeaux-Rot
  • 716 Graubeige
  • 717 Papyrusweiss
  • 803 Moosgrün
  • 904 Mitternachtsblau

Zweitonlackierung bis 1968

UT= Unterteil bis Bordkante, OT Dach

  • UT 158 Weissgrau, OT 124 Arabergau
  • UT 158 Weissgrau, OT 408 Havannabraun
  • UT 158 Weissgrau, OT 460 Dunkelrotbaun
  • UT 181 Hellbeige, OT 408 Havannabraun
  • UT 181 Hellbeige, OT 460 Dunkelrotbaun
  • UT 190 Gaphitgrau, OT 040 Schwarz
  • UT 268 Dunkelgrün, OT 040 Schwarz
  • UT 291 Dunkeloliv, OT 040 Schwarz
  • UT 304 Horizontblau, OT 350 Mittelblau
  • UT 332 Dunkelblau, OT 040 Schwarz
  • UT 501 Rot, OT 040 Schwarz
  • UT 542 Dunkelrot, OT 040 Schwarz
  • UT 670 Hellelfenbein, OT 408 Havannabraun
  • UT 716 Graubeige, OT 291 Dunkeloliv
  • UT 717 Papyrusweiss, OT 040 Schwarz
  • UT 717 Papyrusweiss, OT 190 Graphitgrau
  • UT 717 Papyrusweiss, OT 332 Dunkelblau
  • UT 717 Papyrusweiss, OT 350 Mittelblau

Zuletzt bearbeitete Beiträge

  • So
    Sep
    23
    2018
    143859 zugriffe24. September 2018
    Informationen zu den Mercedes Benz Klassikern der 50er & 60er Jahre   Auf dieser Webseite finden Freunde klassischer Mercedes Benz Fahrzeuge Bilder, Daten, Einstell-& Wartungshinweise und Tips & Tricks  über die Wagen mit Stern aus den 60er Jahren. Schwerpunkt liegt auf den Typen W108, W111 und  den SL Roadstern Pagode W113 und W121 190 SL. Die W111 & W112er Coupes und die Pagode zählen - neben dem 190 und 300 SL - mit zu den stilvollsten Wagen, die in den 60er Jahren gebaut wurden. Ihre zeitlose Elganze und die technische Ausgereift...
  • Mo
    Jun
    18
    2018
    32103 zugriffe19. Juni 2018
    Grundlegendes Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Mercedes-Scheune informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich ...
  • Do
    Sep
    28
    2017
    62940 zugriffe29. September 2017
    Der Mercedes Benz 190 SL Roadster gehört zweifelsfrei zu den automobilen Ikonen der 50er Jahre. Als kleiner Bruder des Legendären 300SL besticht er ebenfalls durch das einzigartige Karosseriedesign. Fahrtechnisch kann man auch heutzutage im 190 SL eine Menge Spass haben. Ohne Servolenkung und Scheibenbremsen wird dem Fahrer permanent signalisiert, dass er sich in einem Wagen der 50er Jahre fortbewegt. Technisch verwendet der 190 SL Komponenten der Ponton Baureihe, der Sportwagen war über die ganze Bauzeit lediglich mit der 1,9 Liter Motorisierung erhältlich. Zwei 44 mm S...
  • Di
    Apr
    25
    2017
    49023 zugriffe26. April 2017
    Dichtungsmaterialien und ihre Eignung für die verschiedenen Betriebsmittel Es ist wichtig, die richtigen Dichtungsmaterialien zu verwenden. Oft sind Dichtringe zwar nur Cent-Artikel, sitzen aber tief in komplexen Komponenten wie Benzinpumpen oder Heizungskasten verbaut. Da der Aufwand, diese zu wechseln recht hoch ist sollte von Anfang an das richtige Material verwendet werden. Vorsicht: Die Tabelle ist nur eine Orientierungshilfe, es gibt vile Varianten oder verbeserte Rezepturen der Dichtstoffe von Hersteller zu Hersteller.   NBR (Perbunan) ...
  • Di
    Nov
    08
    2016
    23748 zugriffe09. November 2016
    In den Typen W108 W111 und W113 mit Einspritzmotoren wurden vom Werk aus 2 Serien von Benzinpumpen verbaut die per Elektromotor angetrieben sind. Sie sind in der Nähe des Tanks am Fahrzeugboden befestigt. Die Vergasermodelle haben eine am Motor angeflanschte Membranpumpe die den Benzin über Unterdruck in den Vergaser befördert. Die erste Serie der elektrogetriebenen Pumpen ist in der Ausführung etwas höher (A0010913401), als die zweite modernere Serie (A001 0915201). Beides sind per Elektromotor getriebene Flügelradpumpen, allerdings mit leicht untersch...
  • Mi
    Okt
    30
    2015
    36361 zugriffe01. Oktober 2015
    Die Holzapplikationen der W111er Coupes und Cabrios sind wie die Fassade des Hauses. Mit Ihnen steht und fällt der Gesamteindruck des Wagens, besonders des Innenraums. Mit der Aufarbeitung der Hölzer durch einen Lohnrestaurateur kann das Restaurationsbudget stark beansprucht werden. Die Preise der Szenerestaurateure reichen hier inzwischen von ca 1800 bis 3000 EUR, einige verlangen sogar jenseits von 4000 EUR für eine Neufurnierung aller Teile bei der frühen Version, also mit hölzerner Tachomaske. Viel Geld auf den ersten Blick. Die Restauration des Hol...
  • Mi
    Jul
    01
    2015
    42021 zugriffe02. Juli 2015
    Im März 2011 erfolgte der Startschuss für die Totalrestauation des W111er 220er Coupes. Die Traverse und einige Stellen des Unterbodens verlangten nach Schweissarbeiten. Zeitgleich kam gerade das 2-teilige Sonderheft der Oldtimer Markt heraus, in dem eine KTL-basierte Vollrestauation mit chemischer Entlackung beschrieben wurde. Kurz darauf wurde ein geeignetes Schweissgerät für Karosseriebleche gekauft und ein Termin imEntlackungszentrum Zweibrücken (EZZ) gemacht. Allerdings sollte man sich bewusst sein, das ein Coupe der Baureihe W111 die Ausgangsbasis für...
  • Mo
    Feb
    23
    2015
    152452 zugriffe24. Februar 2015
    für die Mercedes Benz Baureihen W108, W109, W110 W11 W112 und W113 Die folgenden Ersatzteile stehen derzeit zum Verkauf. Bei Interesse bitte eine Anfrage an info@mercedes-scheune.de stellen. Es sind Neuteile, Gebrauchtteile und Teile aus altem Lagerbestand (NOS) vorhanden. Nicht alle Teile sind bis jetzt gelistet, weitere Teile auf Anfrage. Schwerpunkt liegt auf den Baureihen W108 bis W113. <?php include('verkauf/dbconnect.php'); ?> {/source} 
  • Do
    Jan
    01
    2015
    13077 zugriffe02. Januar 2015
    Im Zuge der Totalrestauration steht der Einbau des Dachhimmels im W111er Coupe an. Im folgenden Artikel wird der Einbau des Dachhimmels mit Schiebedach erläutert. Anbringung der Dach-Dämmung Da die Karosserie ein chemische Entlackung und Entrostung durchlaufen hat, sind alle Dämm-Materialien am Dach nicht mehr vorhanden und müssen ersetzt werden. Dazu wurde im Schiebedachdeckel und an der grossen hinteren Dachfläche zuerst eine 2 mm starke Kunststoff Schwerfolie angebracht um Vibrationen zu verhindern. Dann wurden alle weiteren Stellen mit 12 mm Akkustikscha...
  • Mo
    Dez
    01
    2014
    141885 zugriffe02. Dezember 2014
    Immer häufiger zeigt sich der Bedarf nach Kaufberatung zum Mercedes Benz Oldtimerkauf. Der derzeit stattfindende Boom um die Old- & Youngtimer der begehrten Marken wie Mercedes und Porsche beispilsweise führt zu dubiosen Angeboten von "aufgehübschten" Blenderwagen. Nicht nur, dass diese oft "oben hui unten pfui" auf einen Käufer warten, werden auch noch durch überzogene und völlig überteuerte Preise eine Qualität und Wertigkeit des Kaufobjekts suggeriert. Wenn man also vorhat, einen Mercedes Oldtimer zu ...
  • Mo
    Nov
    10
    2014
    17534 zugriffe11. November 2014
    Spätestens mit der Rückkehr aus der Lackiererei ist der grösste Mileinstein der Restauration erreicht und der Startschuss für den Zusammenbau ist gefallen. Ab jetzt ist allerhöchste Vorsicht angesagt um kein Kratzer und Schrammen in die hochglänzende Karosserie zu bringen. Um einen sofortigen Fortschritt zu verzeichnen wurden die Schriftzüge, Heckdeckelstern, Chromleisten am Heck und Rücklichter montiert. Dämmung der Karosserie Mit einer der ersten Schritte nach der Lackierung ist die Dämmung der Karosserie. Nach der chemis...
  • Di
    Sep
    23
    2014
    28897 zugriffe24. September 2014
    In den 60er Jahren konnte die Servolenkung als Sonderwunsch bestellt werden. Die Servounterstützung verleiht dem Fahrzeug eine federleicht laufende Lenkung und ein moderneres Fahrgefühl. Nicht zuletzt duch das Lenkrad mit relativ grossem Durchmesser, der eigentlich wegen der schwergängigen manuellen Lenkung so üppig dimensioniert war. Ausserdem verringern sich die Lenkradumdrehungen vom linken zum rechten Volleinschlag auf 3 Umdrehungen. Das bedeutet, mit eineinhalb Umdrehungen ist man von der Mittelstellung im rechten oder linken Volleinschlag. Die Servolenkung besteht&...

Anregungen, Feedback, Kommentare und Hinweise an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!